Home»Allgemein»SILVESTER IM AUGUST

SILVESTER IM AUGUST

0
Shares
Pinterest Google+

16.08.2014:  Wer am gestrigen Abend zufällig und ohne Vorwarnung in die Altstadt von Las Palmas auf Gran Canaria gekommen ist, der konnte sich des Eindrucks sicher nicht erwehren, einen Zeitsprung gemacht zu haben. Da waren Menschen mit lustigen Papphütchen und Tröten in den Straßen der Vegueta unterwegs, die Glocken der Kirchen läuteten, und 400 riesige Luftballons stiegen in den Himmel auf. Wer in diesem Moment das Gefühl hatte, in eine Silvesterparty geplatzt zu sein, der lag damit gar nicht mal so falsch.

Etwa 13.500 Menschen waren in dieser Nacht in die Vegueta gekommen, um ein paar Monate verfrüht auf das Jahr 2015 anzustoßen. Wie es sich in Spanien gehört, stand dazu aber nicht nur ausreichend Cava bereit. Eine Tonne Weintrauben hatten die Veranstalter besorgt, damit jeder Feiernde bei jedem der 12 Glockenschläge um Mitternacht auch traditionsgemäß jeweils eine Traube verspeisen konnte, so er es denn geschafft hat. Nachdem der 15. August so silvestermäßig begonnen hatte, stiegen 400 schwarze und weiße Luftballons mit einem Durchmesser von einem Meter über der Altstadt auf und entschwanden in die laue Sommernacht, die von vielen Partygästen, ganz im Stile einer Silvestersause, zum Tage gemacht wurde.

Das könnte Sie auch interessieren: