Home»Allgemein»Sonnenkollektoren eines Hauses auf Lanzarote gestohlen und zu Hause installiert

Sonnenkollektoren eines Hauses auf Lanzarote gestohlen und zu Hause installiert

0
Shares
Pinterest Google+

Arrecife/Lanzarote (KM) 23.01.2015 – Die Guardia Civil haben jetzt einen Mann mit spanischer Staatsangehörigkeit und einer dicken Polizeiakte festgenommen, welcher an einem Haus in Yaiza die Sonnenkollektoren gestohlen hat und an seinem Haus installiert hat wie die Guardia Civil in einer Pressemitteilung mitteilte.

Weiterhin sind zu den Sonnenkollektoren welcher dieser Mann vom Dach des Hauses gestohlen hat, auch gleichzeitig sechs Speicherbatterien entwendet worden. Nachdem die Anzeige des bestohlenen Hauseigentümers dieser Sonnenkollektoren im November letzten Jahres bei der Guardia Civil eingegangen war, fanden eine Reihe von polizeilichen Ermittlungen statt welche letztendlich zur Verhaftung des Mannes am 20. Januar geführt haben.

Foto:Symbolfoto

Previous post

Wegen Tierquälerei auf Teneriffa in La Cuesta angeklagt

Next post

Mehr als 20.000 Kreuzfahrtgäste am Wochenende in Las Palmas de Gran Canaria erwartet