Home»Allgemein»Spanien / Ein König nimmt Abschied

Spanien / Ein König nimmt Abschied

0
Shares
Pinterest Google+
Spanien / Ein König nimmt Abschied
Spanien / Ein König nimmt Abschied

Nach fast 39 Jahren auf dem spanischen Thron wi

rd Juan Carlos am Mittwochabend seine Abdankung unterzeichnen. Ehrenhalber wird er den Titel – König – weiter tragen dürfen.
Das Königspaar, 76 und 75 Jahre alt, lud am Dienstag die Repräsentanten der wichtigsten Institutionen des Staates zu einem Abschiedsessen in den Zarzuela Palast.
Kronprinz Felipe (46) soll am Donnerstag auf einer gemeinsamen Sitzung beider Kammern des Parlaments zum König proklamiert werden. Dort wird er den Eid auf die Verfassung ablegen. Später soll er gemeinsam mit Königin Letizia (41) einer Militärparade beiwohnen und durch das Zentrum von Madrid zum königlichen Palast fahren. Das neue Königspaar will dort von einem Balkon der Bevölkerung zuwinken und anschließend einen Empfang für 2000 geladene Gäste geben.Für den Zeitpunkt des Amtsantritts von Felipe meldeten Monarchie-Gegner Protestkundgebungen im Zentrum der Hauptstadt an.

Die Polizei untersagte die Demonstrationen, weil diese ein mögliches “Sicherheitsrisiko” für die Zeremonie im Parlament darstellten.

Das könnte Sie auch interessieren: