Home»Provinz Las Palmas»Gran Canaria»Spanier hielten Schiff für Ferienflieger im Meer

Spanier hielten Schiff für Ferienflieger im Meer

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas de Gran Canaria – Ein unscharfes Foto geht um die Welt. Und 18 bange Minuten lang denken alle: Vor Gran Canaria ist ein Flugzeug abgestürzt. Angeblich ist es eine Boeing 737, womöglich ein vollbesetzter Ferienflieger. Doch dann erweist sich alles als Fehlalarm.

Ferienflieger im Meer
Ferienflieger im Meer

Es war der Schock-Moment des Tages! Um 16.11 Uhr schickt die Deutsche Presseagentur (dpa) die Meldung: „Ein Passagierflugzeug ist bei der spanischen Ferieninsel Gran Canaria ins Meer gestürzt.“ Die dpa beruft sich auf die spanische Agentur Efes. Die wiederum zitiert die Notrufzentrale auf Gran Canaria.

BILD, N24, Spielgel-Online und weitere Medien gehen an die Öffentlichkeit. Die Zeitung „El País“ zitiert sogar Augenzeugen, die gesehen haben wollen, dass es sich um eine Boeing 737 handelt. Auch die

Fluggesellschaft hätten die Zeugen erkannt, heißt es.

Bei Twitter kursieren zu dieser Zeit bereits die ersten Aufnahmen, die den Absturz dokumentieren sollen. Darauf scheint ein Flugzeug im Wasser zu schwimmen. Es sieht aus wie eine Notlandung, ist aber sehr unscharf, das Objekt enorm weit weg.

18 Minuten später geben die spanischen Behörden Entwarnung!

Der vermeintliche Flugzeugabsturz bei Gran Canaria sei ein falscher Alarm gewesen, teilt die spanische Flughafenbehörde AENA mit. Der Rettungsdienst der Kanaren-Insel erklärt: Eine optische Täuschung habe den Fehlalarm ausgelöst! Zwei Schiffe vor der Küste seien irrtümlicherweise für ein im Meer treibendes Flugzeug gehalten worden.

Die Besatzungen zweier Hubschrauber, die zur vermeintlichen Unglücksstelle losgeflogen waren, stellten nach Angaben der Behörden wenig später fest, dass es sich bei dem angeblichen Flugzeug um einen Schlepper und ein Spezialschiff mit einem Kran-Aufbau handelte. Die Schiffe, die in der Nähe des Flughafens vor der Küste manövrierten, sahen aus der Ferne wie ein Flugzeug aus.

Quelle:Bild

Previous post

Isla Canaria – Gran Canaria

Next post

Oasis Park in La Lajita auf Fuerteventura