Home»Allgemein»Spektakuläre Verfolgungsjagd mit geklautem Auto auf Teneriffa

Spektakuläre Verfolgungsjagd mit geklautem Auto auf Teneriffa

0
Shares
Pinterest Google+

Santa Cruz (KM) 26.04.2015 – Diesen Tag haben sich die beiden Fahrzeugdiebe am Freitag, den 24. April auf Teneriffa sicherlich auch etwas anders vorgestellt.

Bei einer Routinefahrt der Polizei auf der TF-1 in Höhe der Nachbargemeinde von Santa Cruz de Tenerife, Gemeinde Candelaria, überprüften diese die Kennzeichen der Fahrzeuge und hatten plötzlich einen gestohlenen Mazda 323 vor sich. Als die Polizei dieses Fahrzeug stoppen wollte, begann die wilde Verfolgungsjagd mit den Autodieben und der Polizei.

Bei dieser Flucht mit dem geklauten Mazda 323 und einer zahlreichen (Polizeieskorte), haben die beiden Autodiebe welche dann kurze Zeit später auf die TF-5 in falscher Richtung gewechselt sind sicher einen recht aufregenden Tag erlebt. Nur kurze Zeit später, konnten diese in Los Majuelos gestoppt und festgenommen werden.

Bei dieser wilden Verfolgungsjagd mit recht hoher Geschwindigkeit, waren zahlreiche Einsatzfahrzeuge der Guardia Civil, der Nationalpolizei sowie der örtlichen Polizei von Santa Cruz de Tenerife beteiligt.

Previous post

Der Kampf gegen das Öl an der Küste von Gran Canaria

Next post

Kanaren: Kontensperrung bei fehlender Kundenidentität - Stichtag 30.April