Home»Allgemein»Steigende Passagierzahlen im Juli auf den Kanarischen Inseln

Steigende Passagierzahlen im Juli auf den Kanarischen Inseln

0
Shares
Pinterest Google+

Laut einer aktuellen Mitteilung des spanischen Flughafenbetreibers Aena haben die acht Flughäfen auf den Kanarischen Inseln im Juli 2015 mit über 3. Millionen Passagieren einen Zuwachs von + 2,8 Prozent im Vergleich zum Monat Juli des Vorjahres verzeichnet.

Die verkehrsreichsten Flughäfen waren Las Palmas auf Gran Canaria welcher hierbei 821.842 Fluggäste verzeichnete gefolgt von Teneriffa Süd mit 713.046 Reisenden Lanzarote (563.543), Fuerteventura (453.761) und Teneriffa Nord mit 363.266 Fluggästen. Einen hohen prozentualen Anstieg von 17,9 % konnten die Flughafen El Hierro mit 13.028 Reisenden und La Gomera mit 3.521 Passagieren verzeichnen. In den ersten sieben Monaten des Jahres 2015 im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2014 verbuchten die acht Flughäfen auf den Kanarischen Inseln mit 20.201.359 Passagieren und einem Plus von 1,5 Prozent einen erneuten Rekord.

Previous post

Von Fuerteventura nach Lanzarote mit "97 Kilo Haschisch" im Kofferraum

Next post

Wetterwarnstufe "Orange" auf Gran Canaria,Teneriffa und La Palma