+++ Sturm rast auf die Kanaren zu! Neuschnee auf Gran Canaria, Teneriffa & La Palma erwartet +++


+++ Sturm rast auf die Kanaren zu! Neuschnee auf Gran Canaria, Teneriffa & La Palma erwartet +++

+++ Wetter-Ticker +++: Wie die Meteorologen des spanischen Wetterdienstes Aemet mitteilen, wird es nach kurzer Verschnaufpause ab Freitag (23.02) wieder recht ungemütlich auf den Kanarischen Inseln.

Schuld daran ist wieder einmal ein Sturm, der mit Geschwindigkeiten von bis zu teilweise über 90 km/h auf die Inselgruppe zurast und auch diesmal wieder jede Menge Niederschlag im Gepäck hat.

Neuschnee in den Bergen von Gran Canaria, Teneriffa & La Palma erwartet

Aufgrund der sinkenden Temperaturen werden am Sonntag in den Bergen von Gran Canaria, Teneriffa & La Palma wieder neue Schneefälle erwartet. Am morgigen Donnerstag ist wegen Wellen bis zu vier Metern an den Küsten von El Hierro, an der Nordostküste von Teneriffa und an den Küsten im Norden, Westen und Süden von La Palma gelber Wellenalarm aktiv. Das Team vom Kanarenmarkt möchte aufgrund dieser Wettersituation die bis zum Mittwoch (28.2) andauern soll nochmals auf folgenden Warnhinweis aufmerksam machen.

Warnhinweis

+++ Achtung! Vorsicht an den Küsten +++