Home»Allgemein»Suche nach vermisstem Schwimmer erfolglos

Suche nach vermisstem Schwimmer erfolglos

0
Shares
Pinterest Google+

27.08.2014:  Am gestrigen Abend gegen 20:30 Uhr sahen Zeugen, als Alfredo XXX (46) an der Playa Salinetas von Telde, im Atlantik plötzlich mit den Händen wedelte und ums Überleben kämpfte. Per Handy wurde die Policia Local angerufen, die alle zur Verfügung stehenden Rettungskräfte alarmierten.

Bis in die Nachtstunden suchten ein Rettungshubschrauber, sowie eine Rettungseinheit per Boot nach dem Vermisten, aber leider ohne Erfolg. Die Suche wurde heute Morgen fortgesetzt.

Die Wetterwarnstufe „Gelb“ wurde von der Meteorological Agency (AEMET) für alle Kanarischen Inseln bis Donnerstag 24:00 Uhr verlängert. An den Küsten von Gran Canaria können urplötzlich auftretende Wellen eine Höhe bis zu 5 Meter erreichen. An den Küsten der restlichen Inseln bis zu 2-3 Meter. Auch werden die Temperaturen weiter steigen. Im Norden der Inseln könnte es sogar zu Regenfällen kommen.

Previous post

Kanaren / Mit der Easyjet ab auf die Kanaren

Next post

Raubüberfall auf Lanzarote