Home»Kurzmeldungen»Teneriffa / 87-jähriger Schwimmer am Strand von Los Cristianos tot geborgen

Teneriffa / 87-jähriger Schwimmer am Strand von Los Cristianos tot geborgen

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas 25.10.2014 – Am Strand von Los Cristianos auf der Kanareninsel Teneriffa ist am Freitag in den frühen Morgenstunden ein 87-jähriger Mann tot aus dem Wasser geborgen worden.Weitere Personen welche zu dem Zeitpunkt an diesem Strandabschnitt gewesen sind haben eine leblose Person im Wasser treiben sehen und sofort den Notruf unter 1-1-2 verständigt.

Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte hat ein Passant versucht nach  -Telefonischer Anweisung- eines Arztes den Mann zu reanimieren doch auch nach Eintreffen der Rettungskräfte blieben diese Reanimierungsversuche für den 87-jährigen Mann erfolglos.Der Mann hatte beim Schwimmen einen Herzinfarkt erlitten.

Previous post

Kanaren / Madrid will Volksabstimmung per Verfassungsklage verhindern

Next post

Sommerzeitende auch auf den Kanaren