Teneriffa / Autounfall mit 5 Verletzten in Puerto de la Cruz


Gran Canaria / Zwei Schwestern durch Treppensturz tödlich verunglückt
Gran Canaria / Zwei Schwestern durch Treppensturz tödlich verunglückt

Las Palmas 02.11.2014 – Auf der Kanareninsel Teneriffa in (Puerto de la Cruz) in der Columbus Avenue sind bei einem Verkehrsunfall mit 2 Fahrzeugen am Samstag gegen 19.00 Uhr fünf Personen darunter auch zwei Kinder unter 10 Jahren verletzt wurden.

Die Rettungskräfte welche wenige Minuten später am Unfallort mit zwei Krankenwagen sowie der Polizei eingetroffen sind, versorgten an Ort und Stelle einem jungen Mann im Alter von 20 Jahren mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma , sowie eine junge Frau im Alter von 22 Jahren mit einer leichten Nackenverletzung weiterhin bei einer weiteren Frau im Alter von 36 Jahren und den beiden Kindern Verletzungen am Kopf, Hals sowie Nacken und brachten diese ins Krankenhaus.Die Polizeibeamten haben die Ermittlungen zu diesem Unfallhergang aufgenommen.