Home»Allgemein»Teneriffa: Einbruch mit Bagger in Cash Diplo – Tresor geklaut

Teneriffa: Einbruch mit Bagger in Cash Diplo – Tresor geklaut

0
Shares
Pinterest Google+

Bislang noch unbekannte Täter zerstörten am vergangenen Wochenende die Fassade des Cash Diplo in Las Charifas (Gemeinde San Miguel de Abona) mit einem Bagger um an den Tresor der Filiale zu gelangen. Bei diesem Einbruch erbeuteten die Einbrecher

mehr als 25.000 Euro.

Mit dem Baugerät, das zuvor von einer nahegelegenen Baustelle in der Nähe des Flughafens (Reina Sofía) geklaut wurde, gelang es den Einbrechern den Tresor mit den Einnahmen der letzten Tage aus dem Kassenraum abzutransportieren und im Schutz der Dunkelheit hinter dem Hyperdino aufzubrechen. Durch Mitarbeiter des Cash Diplo wurde die Spur der Verwüstung in den frühen Morgenstunden zum Montag entdeckt und die Polizei verständigt. Die Kriminalpolizei der Guardia Civil hat die Ermittlungen aufgenommen.

Previous post

Urlaub Kanaren: Die beliebtesten Hotels 2015

Next post

Urlaub Kanaren: Gran Canaria mit 13 neuen Flugverbindungen