Teneriffa / Einbruchsbande in Añaza durch die Guardia Civil festgenommen


Teneriffa / Einbruchsbande in Añaza durch die Guardia Civil festgenommen
Teneriffa / Einbruchsbande in Añaza durch die Guardia Civil festgenommen

Las Palmas 19.10.2014 – Wieder einmal ist es der Guardia Civil auf Teneriffa gelungen zahlreiche Mitglieder einer Einbrecherbande festzunehmen welche in der letzten Zeit zahlreiche
Einbrüche in Mobilfunkgeschäfte vorgenommen haben. Mit Fahrzeugen welche durch die Bandenmitglieder zuvor entwendet wurden waren, sind diese in die Scheiben und Türen der Geschäfte gefahren und raubten diese dann aus. Um von den Überwachungskameras nicht erkannt zu werden, trugen diese bei den Einbruchs-Raubzügen stets eine Kapuze.Die Mobiltelefone welche bei diesen Raubzügen dann gestohlen wurden sind hat man versucht auf zahlreichen Internetseiten unter Kleinanzeigen oder Auktionen zu verkaufen. Der Polizei gelang durch die Ortung der Mobiltelefone nun der Schlag gegen diese Bande auf dessen Konto zahlreiche Einbrüche dieser Methode gehen. Insgesamt wurden nun 11 Personen festgenommen und bei den Hausdurchsuchungen zahlreiches Diebesgut und Kaufverträge sichergestellt. Auch die Käufer dieses Diebesgutes erwartet nun eine Anklage wegen Hehlerei.