+++ Teneriffa: Einfahrt zugeparkt • Mann beißt Polizisten (fast) Finger ab! +++


+++ Teneriffa: Einfahrt zugeparkt • Mann beißt Polizisten (fast) Finger ab! +++
+++ Teneriffa: Einfahrt zugeparkt • Mann beißt Polizisten (fast) Finger ab! +++

Unglaublich: Wie die örtliche Polizei der Gemeinde La Laguna auf Teneriffa mitteilt, wurde am vergangenen Freitag ein Mann vorläufig festgenommen, der einem Polizisten fast einen Finger abgebissen hätte.

Zu diesem Vorfall kam es da der Mann in der C/ La Matanza (Finca España) eine Einfahrt zuparkte und Anwohner daraufhin die Polizei verständigten. Als jedoch nur wenig später der Abschleppwagen und die Beamten der Policia Local eintrafen, rief dies auch den aggressiven und angetrunkenen Falschparker auf den Plan um das Abschleppen seines Fahrzeugs mit allen Mitteln zu verhindern. Ein Wort ergab plötzlich das andere und die Beamten versuchten, den Mann zu beruhigen. Auch hiergegen setzte er sich massiv zur Wehr und legte sich, nachdem er einen Polizisten den Finger blutig biss zwischen sein Fahrzeug und dem Abschleppwagen auf den Boden. Auch die Frau, die nur wenig später wutentbrannt aus dem Haus stürzte und die Beamten beschimpfte und beleidigte, durfte das Auto aufgrund eines fehlenden Führerscheins nicht umsetzen. Die stark blutende Wunde des Beamten wurde wenig später ärztlich versorgt und beide angezeigt.