Teneriffa / Erste Bauarbeiten am Kreuzfahrtterminal in Santa Cruz


Teneriffa / Erste Bauarbeiten am Kreuzfahrtterminal in Santa Cruz
Teneriffa / Erste Bauarbeiten am Kreuzfahrtterminal in Santa Cruz

Las Palmas 27.09.2014 – Auf der Kanareninsel Teneriffa im Hafen von Santa Cruz haben die ersten Bauarbeiten für das 8473 qm große Kreuzfahrtterminal welches bereits für die Saison 2015/16 in Betrieb genommen werden soll begonnen. Wo jetzt noch Kisten mit Bananen verladen werden Geräteschuppen stehen soll einst das neue Terminal stehen welches das modernste auf den Kanaren werden soll. Im weiterem Umfeld des Geländes entstehen zudem noch zahlreiche Plätze für Busse, Taxen und Parkplätze für Gäste welche mit dem eigenem Fahrzeug anreisen.Mit einer Kapazität von bis zu 4000 Passagieren und einer Investitionssumme von 9 Millionen Euro soll dieses Kreuzfahrtterminal eines der besten in Europa werden.Der Präsident des Hafens von Santa Cruz de Tenerife, Pedro Rodríguez Zaragoza, hat angekündigt, dass dieses Terminal auch während der Nebensaison für verschiedene Aktivitäten wie Bankette,Tagungen und Konzerte genutzt werden kann.