Home»Allgemein»Teneriffa / Flüchtlingsboot mit 24 Personen gestrandet

Teneriffa / Flüchtlingsboot mit 24 Personen gestrandet

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas 18.09.2014 – Auf der Kanareninsel Teneriffa ist am heutigem Abend gegen 18.00 Uhr  ein Flüchtlingsboot mit 24 Personen darunter 22 Männer und 2 Frauen aus Marokko angekommen. Alle Personen seinen in guter Gesundheit und sind in die Obhut der Behörden überstellt wurden. Nach Schätzung dauert solch eine Reise von Marokko bis nach Teneriffa in solch einem Boot ca. 4 Tage. Lange werden auch diese 24 Personen die Freiheit nicht genießen können, da Flüchtlinge wieder zurück in die Heimat geschickt werden.

Previous post

Maspalomas / 27 Personen im Süden von Gran Canaria festgenommen

Next post

Gran Canaria / Polizei mit dem Rad in Las Palmas unterwegs