Teneriffa » Goldschmuck aus Juweliergeschäft geklaut


Teneriffa » Goldschmuck aus Juweliergeschäft geklaut
Teneriffa » Goldschmuck aus Juweliergeschäft geklaut

Wie die Guardia Civil mitteilt, wurde am gestrigen Freitagmorgen durch einen etwa 30 Jahre alten Mann mit schwarzer Schirmmütze Goldschmuck im Wert von rund 3000.00 Euro aus einem Juweliergeschäft in der Calle San Agustin in Icod auf Teneriffa gestohlen.

Nach ersten Angaben des Juweliers betrat der Mann gegen 9.30 Uhr das Geschäft und ließ sich einen Teil der ausgelegten Goldketten aus der Auslage zeigen. Im Verlauf des Beratungsgesprächs ergriff der Unbekannte plötzlich fünf ihm vorgelegte Goldketten und rannte mit seiner Beute aus dem Geschäft. Ohne lang nachzudenken, rannte der Juwelier dem Dieb hinterher und versuchte weitere Passanten auf diesen Diebstahl aufmerksam zu machen jedoch gelang dem Dieb die Flucht. Derzeit werden durch die Polizei verschiedene Überwachungskameras ausgewertet, um den etwa 30 Jahre alten Mann identifizieren und festnehmen zu können.