Teneriffa » Hochschwangere nach wilder Verfolgungsjagd in Santa Cruz gestoppt!


Teneriffa » Hochschwangere nach wilder Verfolgungsjagd in Santa Cruz gestoppt!
Teneriffa » Hochschwangere nach wilder Verfolgungsjagd in Santa Cruz gestoppt!

Wie die Policía Nacional auf Teneriffa mitteilt, wurden nach einer wilden Verfolgungsjagd am vergangenen Samstagabend in Santa Cruz ein 36-Jähriger und dessen 34-jährige Freundin festgenommen.

Die Beamten, die aufgrund eines Ladendiebstahls verständigt wurden, konnten das Fluchtauto der beiden zwar kurz darauf lokalisieren jedoch wurden die Weisungen der Polizeibeamten zum Stoppen des Fahrzeugs durch die im achten Monat schwangere Fahrerin ignoriert. Nach einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd über Gehwege und sogar in entgegengesetzter Fahrtrichtung konnte der Pkw durch weitere Polizeifahrzeuge auf einen Parkplatz gestoppt und diese wilde Verfolgungsjagd beendet werden. Der 36-Jährige versuchte noch zu Fuß zu flüchten, wurde aber geschnappt und festgenommen. Die Hochschwangere, gegen die auch ein Haftbefehl vorlag, wurde ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Auto einer Autovermietung das bereits am 18. Juli als gestohlen gemeldet wurde.

Foto: Symbolfoto – Kanarenmarkt