Home»Provinz Santa Cruz de Tenerife»Teneriffa»Teneriffa / La Orotava – Bürgermeister fordert 3. Autobahnspur

Teneriffa / La Orotava – Bürgermeister fordert 3. Autobahnspur

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas 05.11.2014 – Wegen der zahlreichen Staus welche täglich auf der TF-5 in Richtung Santa Cruz zu verbuchen sind, fordert der Bürgermeister von La Orotava, Francisco Linares eine dritte Spur um die Staus welche in den Hauptstoßzeiten zwischen 6.00 Uhr und 8.00 Uhr auftreten einzudämmen. Bereits zahlreiche Jahre ist dieses Problem auf dieser Strecke, und in den Spitzenzeiten kommen über 100.000 Fahrzeuge doch sobald auch nur vier Tropfen Regen auf die Fahrbahn fallen herrscht Chaos so der Bürgermeister.

Weiterhin sollte es wieder mehr Fahrgemeinschaften von Arbeitern oder Studenten in Richtung Santa Cruz zur Arbeit oder zur Uni geben, denn heute sieht man nur noch pro Person ein Auto welche aber den gleichen Arbeitsweg oder Schulweg und die gleiche Arbeitszeit oder Stundenzeit haben.

Previous post

Referendum auf den Kanaren durch Madrid verboten

Next post

Drogenschmuggel am Flughafen von Fuerteventura aufgeflogen