Home»Allgemein»Teneriffa / Sand aus der Sahara für Strandabschnitt Playa de Las Teresitas

Teneriffa / Sand aus der Sahara für Strandabschnitt Playa de Las Teresitas

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas 13.11.2014 – Der Strandabschnitt eins der Playa de Las Teresitas welcher durch das Unwetter sowie dem Sturm in so starke Mitleidenschaft gezogen worden ist, sodass dieser von einer Spezialfirma einer Grundreinigung unterzogen werden musste, welche rund 800 Kubikmeter Abfälle wie Geröll, tote Tiere wie Hunde, Hühner, Ratten und Enten an diesem Strandabschnitt entsorgt haben, soll nun durch die Firma SACYR wiederhergestellt werden, sodass auch dieser Strandabschnitt recht bald wieder zugänglich gemacht werden kann.

Es ist nun weiterhin die Genehmigung erteilt , dass für diesen Strandabschnitt Sand aus der Sahara geholt werden darf, um diese Lücken in diesem Strandabschnitt zu füllen.Die Kosten für diese Arbeiten wurden in einer Sitzung mit rund 506.170 € veranschlagt. Der Playa de las Teresitas ist einer der bekanntesten Strände auf Teneriffa welcher sich über eine Länge von etwa 1,5 Kilometern erstreckt und zugleich noch der Hausstrand der Inselhauptstadt Santa Cruz ist.

Previous post

Gran Canaria / Start der Winter GAY PRIDE in Maspalomas

Next post

Mercadona eröffnet Supermarkt auf Lanzarote