Home»Allgemein»Titelverteidiger Spanien in Brasilien angekommen

Titelverteidiger Spanien in Brasilien angekommen

0
Shares
Pinterest Google+
Titelverteidiger Spanien in Brasilien angekommen
kanarenmarkt.de/wp-content/uploads/2014/06/spanien2014-620x348.png 620w, https://www.kanarenmarkt.de/wp-content/uploads/2014/06/spanien2014-600x337.png 600w" sizes="(max-width: 652px) 100vw, 652px" /> Titelverteidiger Spanien in Brasilien angekommen

Titelverteidiger Spanien ist am Sonntag in seinem Quartier für die FIFA WM 2014 in Brasilien angekommen. Die 23 Spieler, Nationaltrainer Vicente del Bosque und der Rest des Teams landeten um 20:10 Uhr Ortszeit am Flughafen in Curitiba. Im Anschluss fuhr die Mannschaft nach Caju, wo sie in den nächsten Wochen ihr Basiscamp aufschlägt. Am Samstag hatten die Iberer in Washington in ihrem letzten WM-Test El Salvador mit 2:0 geschlagen.

Spanien spielt in Gruppe B sein erstes Endrunden-Match am 13. Juni in einer Neuauflage des Finals von 2010 gegen die Niederlande in Salvador de Bahia.
Es folgen die Partien gegen Chile in Rio de Janeiro (18. Juni) und gegen Australien in Curitiba (23. Juni).