Tödlicher LKW Unfall auf Teneriffa


Durch einen Zusammenstoß zweier LKW auf der TF-1 in Höhe von Äbte (Arico) wurde eine Person heute morgen gegen 07:00 Uhr  tödlich Verletzt.

Wie es zu dem Unfall gekommen ist, steht noch nicht fest.  Die CECOES erklärte, nach Eintreffen der Rettungsdienste fanden sie einen Fahrer eingeklemmt, schwer verletzt und in einem Schockzustand im Führerhaus vor.  Versuche, den Fahrer zu Stabilisieren schlugen fehl. Er verstarb an der Unfallstelle.

Eine weitere Person wurde in das nächstgelegene Krankenhaus eingeliefert. Er befindet sich außer Lebensgefahr.

 

Previous 2 Touristen auf den Kanaren ertrunken
Next Stierkampf-Festivals auf den Kanaren?