+++ Tödlicher Wanderunfall auf Teneriffa: Urlauberin (†57) abgestürzt und tödlich verletzt +++


+++ Tödlicher Wanderunfall auf Teneriffa: Urlauberin (†57) abgestürzt und tödlich verletzt +++

Tödlicher Wanderunfall: Wie das Rote Kreuz der Kanareninsel Teneriffa mitteilt, ist am gestrigen Samstag in der Gemeinde Buanavista del Norte eine Frau tödlich verunglückt.

“Wanderwege sind für Rettungskräfte oft schwer erreichbar”

Angaben der Notrufzentrale (112) zufolge ging der Notruf über den Wanderunfall, bei dem die 57-jährige Norwegerin im  Barranco de Masca mehrere Meter hinunterstürzte, gegen 14.00 Uhr ein.

Frau erlag ihren Verletzungen

Aufgrund des recht unwegsamen und nur schwer zugänglichen Geländes wurde die Frau durch die Besatzung eines Hubschraubers der Grupo de Emergencias y Seguridad (GES) auf einer Trage per Rettungswinde aus dem Gelände geborgen und der Besatzung eines Krankenwagens übergeben. Trotz aller Bemühungen der Rettungskräfte erlag die Frau nur wenig später ihren schweren Verletzungen.

Previous +++ Kreuzfahrt News! Las Palmas de Gran Canaria erwartet 6.000 Kreuzfahrer auf drei Ozeanriesen +++
Next +++ Schwimmer (21) vor Gran Canaria gerettet! Taucher (†47) vor El Hierro tödlich verunglückt +++