Home»Provinz Las Palmas»Gran Canaria»+++ Tragischer Unfall auf Gran Canaria: Urlauber (†68) in Arguineguin (Mogán) überfahren +++

+++ Tragischer Unfall auf Gran Canaria: Urlauber (†68) in Arguineguin (Mogán) überfahren +++

18
Shares
Pinterest Google+

Tragischer Unfall auf der spanischen Ferieninsel Gran Canaria: Wie das Rote Kreuz mitteilt, wurde am gestrigen Montag (05.01) in der zur Gemeinde Mogán gehörenden Ortschaft Arguineguin ein Urlauber im Alter von 68 Jahren von einem Kleinwagen (Renault Clio) erfasst und sei dabei tödlich verletzt worden.

Angaben der Notrufzentrale (SUC) zufolge ereignete sich der tragische Unfall gegen 18.15 Uhr im Kreisverkehr auf der Avenida Mencey in der Nähe des Centro Comercial Áncora.

Er verstarb aufgrund der Schwere seiner erlittenen Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Wenig später eingetroffene Rettungskräfte des Gesundheitszentrums aus Arguineguín konnten nur noch den Tod des 68-jährigen Norwegers feststellen und bestätigen. Beamte der zuständigen örtlichen Polizei (Policía Local) der Gemeinde haben die Unfallermittlungen aufgenommen.

Previous post

+++ Alarmstufe Orange & Gelb auf den Kanarischen Inseln • Gewaltige Atlantikwellen erwartet +++

Next post

+++ Achtung! Vorsicht auf allen Kanarischen Inseln • Schnee, Sturm und Wellenalarm +++