+++ Tür nicht geschlossen! EasyJet-Ferienflieger musste nach Teneriffa (TFS) zurückfliegen +++


+++ Tür nicht geschlossen! EasyJet-Ferienflieger musste nach Teneriffa (TFS) zurückfliegen +++

Ein Airbus A320-214 der britischen Billigfluggesellschaft easyJet mit fast 200 Passagieren an Bord musste am vergangenen Montag (01.01) seinen Flug von Teneriffa-Süd in Richtung Edinburgh abbrechen und auf die Insel zurückkehren.

Der Grund für die Rückkehr auf die Insel war nach Angaben des spanischen Flughafenbetreibers Aena eine Tür an der Maschine mit Flugnummer EZY 6950, die nicht richtig geschlossen war. Daraufhin machte das Flugzeug kehrt und nahm wieder Kurs auf Teneriffa.

Airbus wieder sicher gelandet

Bevor die Maschine jedoch wieder sicher landen konnte, musste der Pilot erst warten, bis ein Großteil des zuvor getankten Treibstoffs verbrannt war. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Nach einem 30-minütigen Check konnte die Maschine dann nur wenig später wieder in Richtung Großbritannien durchstarten.

Previous +++ Kanarische Inseln! Deutscher vor Teneriffa ertrunken • Vorsicht beim Baden im Atlantik! +++
Next +++ Aufgepasst! ZDF-Fernsehgarten mit Andrea Kiewel 2018 wieder auf Teneriffa +++