Home»Allgemein»Über 85.000 Euro für ein 8 Eurolos auf Gran Canaria gewonnen

Über 85.000 Euro für ein 8 Eurolos auf Gran Canaria gewonnen

0
Shares
Pinterest Google+

San Fernando 11.02.2015:  Die Losnummer 44.625 wurde in der Avenida Alejandro del Castillo in San Fernando (Tulpenkreisel) auf Gran Canaria am letzten Wochenende gekauft. Dafür wurde der Inhaber von Maspacolor, José Miguel Rodríguez Alemán, auf der Webseite der Lotteriegesellschaft ausgezeichnet, seine Lose sind wahre Glücksbringer.

Auf jetzt drei aufeinanderfolgenden Wochen konnte der Inhaber satte Gewinne an seine Kunden überreichen. Diese Auszeichnung ist die beste die man als Geschäftsmann erhalten kann, ich freue mich riesig für meine Kunden, sagte José Miguel gegenüber der Presse stolz.

Der glückliche Gewinner, deren Identität geheim gehalten wird, hatte seine Kreuze in 7 Kästchen markiert und zahlte für seinen Lottoschein 8 Euro, so wie an jedem Wochenende und gewann mit weiteren Glückpilzen 85.542 Euro. Die Redaktion vom Kanarenmarkt gratuliert allen Gewinnern.

Foto: (c)Screenshot-LP

Previous post

Sechs Personen wegen Diebstahl in Playa del Ingles und Maspalomas verhaftet

Next post

Festnahmen am Flughafen von Las Palmas de Gran Canaria wegen Wirtschaftskriminalität