Home»+++ Wetter-Ticker +++»+++ Update | Vorsicht! Hitzewarnung [Stufe Gelb] auf Gran Canaria und Fuerteventura +++

+++ Update | Vorsicht! Hitzewarnung [Stufe Gelb] auf Gran Canaria und Fuerteventura +++

2
Shares
Pinterest Google+

+++ Wetter-Ticker-Update +++: Die bereits am gestrigen Dienstag für Donnerstag und Freitag auf Gran Canaria als Hitzewarnung ausgegebene gelbe Wetterwarnstufe wurde aufgrund der aktualisierten Vorhersage des spanischen Wetterdienstes [Aemet] durch die Generaldirektion für Sicherheit und Notfall erweitert. Auch auf Fuerteventura gilt am kommenden Freitag wegen hoher Temperaturen Hitzewarnung.

Vorsicht! Bruthitze lockt Urlauber in den Atlantik

Bitte unbedingt beachten! Weil aus einem Traumurlaub auf den Kanarischen Inseln auch sehr schnell ein recht böser Albtraum werden kann, rät das Team vom Kanarenmarkt an dieser Stelle nochmals, die Warnhinweise an den Stränden immer und unbedingt zu beachten, denn der Atlantik ist keine Badewanne. Zugleich warnt das Online-Magazin davor, die eigene körperliche Fitness und gesundheitliche Verfassung beim Schwimmen im Atlantik außer Acht zu lassen, denn durch Selbstüberschätzung, Leichtsinn & Übermut kommt es auf den Inseln immer wieder zu tödlichen Badeunfällen. Da das Wetter auch auf den Inseln sehr wechselhaft ist und schnell umschlagen kann, verweisen wir hiermit auf unser täglich aktuelles Wetter.

Wetter für: Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro, La Gomera

+++ Achtung Waldbrandgefahr +++