Urlaub auf den Kanaren vorbei ? El Hierro virtuell im Internet vertreten


Urlaub auf den Kanaren vorbei ? El Hierro virtuell im Internet vertreten
Urlaub auf den Kanaren vorbei ? El Hierro virtuell im Internet vertreten

Valverde (KM) 08.04.2015 – Als erste der Kanarischen Inseln, präsentiert sich El Hierro zu 100 % virtuell im Internet. Vorgestellt wurde das Projekt auf einer Pressekonferenz von Ashotel in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen CIT EL HIERRO vor dem Präsidenten des Cabildo, Alpidio Harmas, der Ministerin für Tourismus von El Hierro, Veronica Montero, dem Bürgermeister von La Frontera, David Cabrera und den Pressevertretern von Euro-Press.

Alpidio Harmas erfreute sich an diesem Projekt mit den zahlreichen Informationen für den Tourismus und bedankte sich bei den Verantwortlichen für die gelungene Internetplattform welche man durch Mittel der Regierung von El Hierro ermöglichte.

Er sei davon überzeugt, dass durch das Engagement aller mitwirkenden Institutionen die Insel El Hierro einen weiteren Impuls auf dem Sektor Tourismus erhalten werde.

Das Unternehmen CIT EL HIERRO begann mit der Virtualisierung von El Hierro im Juli 2014, und schaffte es in einer kurzen Zeit alle Unternehmen der Insel fotografisch zu digitalisieren und mit Hilfe von Google My Business zu Georeferenzieren.

Virtuelle Reise durch El Hierro starten