Urlauber stürmen die Kanarischen Inseln


23.05.2014:  So viele Urlaubsgäste wie im 1. Quartal 2014 gab es seit bestehen des Tourismus auf den Kanaren noch nie. Erstmalig wurden die bisherigen Rekorde aus dem Jahre 2013 übertroffen. Genau 4.077.759 Touristen von Januar bis März 2014 besuchten die Inseln. Das ist ein Zuwachs von 13.1 % gegenüber dem Vorjahr.

Das 2. Quartal 2014 ist vielversprechend. Vielerorts werden zur Zeit im Süden von Gran Canaria wegen der Pride Maspalomas die Betten knapp. Man kann gespannt sein, ob der Rekord aus dem 1. Quartal 2014 noch übertroffen werden kann.