Home»Provinz Santa Cruz de Tenerife»+++ Verstecken vor der Polizei auf den Kanaren? Dumm gelaufen! Erneut EU-Haftbefehl vollstreckt +++

+++ Verstecken vor der Polizei auf den Kanaren? Dumm gelaufen! Erneut EU-Haftbefehl vollstreckt +++

0
Shares
Pinterest Google+

Dumm gelaufen! Immer wieder werden auf den Kanarischen Inseln Personen festgenommen, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wohl glauben, sich unter der kanarischen Sonne im Touristentrubel vor der Justiz verstecken zu können.

Nächster EU-Haftbefehl vollstreckt

Nachdem die Polizei der größten Kanarischen Insel Teneriffa erst zwischen April und Juni 2017 fünf Europäische Haftbefehle (EuHB) vollstrecken konnte, meldet die Polizeizentrale bereits den nächsten Fahndungserfolg auf der Insel.

Diesmal ging der Policia Nacional bei einer Kontrolle in der Gemeinde Adeje ein 44-jähriger Italiener ins Netz, der wegen Drogenhandels von den dortigen Behörden zur Fahndung ausgeschrieben war und ebenfalls mit europäischem Haftbefehl gesucht wurde. Auch dieser wurde wieder der zuständigen Justizbehörde zur Auslieferung überstellt und darf sich nun über einen kostenlosen Flug in die Heimat “Bella Italia” freuen.

Previous post

+++ Pkw-Kollision auf Gran Canaria! Sieben Verletzte und 15 Kilometer Stau auf der GC-1 +++

Next post

+++ Achtung! TUIfly Angebote ✈ Kanarische Inseln und Madeira [-20% Rabatt] • Jetzt zugreifen‎! +++