Home»Spanien»+++ Video | Grenzposten überrannt: Schwarzafrikaner stürmen spanische Exklave Ceuta +++

+++ Video | Grenzposten überrannt: Schwarzafrikaner stürmen spanische Exklave Ceuta +++

1
Shares
Pinterest Google+

Nächste Grenzverletzung! Immer und immer wieder werden die spanischen Exklaven Ceuta und Melilla entweder vom Meer aus oder über den Zaun von Migranten aus Afrika gestürmt.

Bereits 3200 Migranten im ersten Halbjahr

Laut Behördenangaben sollen sich noch mehr als 1500 afrikanische Wirtschaftsmigranten oder auch Schutzsuchende wie sie von der deutschen Presse gern genannt werden in den umliegenden Wäldern aufhalten und nur auf eine Gelegenheit warten die Grenzzäune zu stürmen.

Nachdem erst in der vergangenen Woche rund 200 afrikanische Migranten versucht haben, die Grenzanlagen zu stürmen um illegal auf spanisches Staatsgebiet zu gelangen, meldet die spanische Exklave Ceuta bereits die nächste Grenzverletzung. Wie ein Reuters-Augenzeuge berichtete, sei am heutigen Montag eine Gruppe von mehr als 100 Migranten durch den Grenzposten gestürmt und hätten dabei die Sicherheitskräfte auf der spanischen sowie auch auf der marokkanischen Seite überrascht und überrannt.

Previous post

+++ Achtung, Sahara-Hitze! ☀ 42 Grad auf Gran Canaria, Fuerteventura und Lanzarote erwartet +++

Next post

+++ Europa nicht erreicht! Libysche Küstenwache fängt 1.124 Migranten im Mittelmeer ab +++