+++ Video | Tonnenschwerer angespülter Pottwal vor Lanzarote abtransportiert +++


+++ Video | Tonnenschwerer angespülter Pottwal vor Lanzarote abtransportiert +++
+++ Video | Tonnenschwerer angespülter Pottwal vor Lanzarote abtransportiert +++

Aufgrund des heftigen Unwetters vom vergangenen Wochenende mit starken Gewittern, kräftigen Hagelschauern sowie heftigen Regenfällen mit stellenweise mehr als 50 Liter Regen pro Quadratmeter auf den Kanarischen Inseln konnte der Kadaver des am vergangenen Freitag an der Küste von Órzola in der Gemeinde Haria auf Lanzarote angeschwemmten toten Pottwals erst am gestrigen Dienstag mit schwerem Gerät abtranspo

rtiert werden.

Die Ursache für die Strandung des etwa neun Meter langen und rund neun Tonnen schweren weiblichen Tieres, welches keine äußeren Zeichen von Zusammenstößen mit Schiffen oder Schiffsschrauben aufweist, wird erst nach genaueren Untersuchungen sowie einer Autopsie zu beurteilen sein.

Wetter für: Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro, La Gomera