Home»+++ Wetter-Ticker +++»+++ Videos | Unwetterchaos auf Gran Canaria und Teneriffa! Überflutete Straßen & Erdrutsche +++

+++ Videos | Unwetterchaos auf Gran Canaria und Teneriffa! Überflutete Straßen & Erdrutsche +++

Feuerwehren im Dauereinsatz - Gesundheitszentrum in Ingenio unter Wasser

122
Shares
Pinterest Google+

Starkregen und Sturm! Eine Flut an Notrufen ging am gestrigen Freitag aufgrund sintflutartiger Regenfälle bei den Feuerwehren auf Gran Canaria und Teneriffa ein. Die Gemeinden Agüimes, Ingenio und Santa Lucía de Tirajana waren mit fast 50 Liter Regen pro Quadratmeter am stärksten davon betroffen.

Aufgrund des Unwetters standen innerhalb nur kürzester Zeit zahlreiche Straßen, Geschäfte und Hauseingänge sowie das Gesundheitszentrum in Ingenio unter Wasser.

Feuerwehren im Dauereinsatz

Auf beiden Inseln wurden Bäche, welche talwärts rannen von einer Minute auf die andere zu wilden Sturzbächen. Auch sorgten die Wassermassen wieder für Erdrutsche, Steinschläge, Stromausfälle und die Unpassierbarkeit einiger Straßen. Nach einer kurzen Verschnaufpause am heutigen Samstag wird es am morgigen Sonntag jedoch noch ungemütlicher. Dann ist wegen Winden mit Geschwindigkeiten von über 80 km/h und massiven Regenfällen auf Gran Canaria, Teneriffa, La Palma, El Hierro sowie auf La Gomera Wetteralarm der Stufe Orange und auf Lanzarote und Fuerteventura Regen- und Windwarnung der Stufe Gelb aktiv. Die Generaldirektion für Sicherheit und Notfall warnt zusätzlich noch vor gewaltigen Atlantikwellen.

Vid1


Vid2


Vid3


Previous post

+++ Alarmstufe Orange! Unwetterfront trifft die Kanaren mit Sturm, Regen, Kälte und Schnee +++

Next post

+++ Flüchtlingskrise: Nach Gran Canaria und Lanzarote • Migranten vor El Hierro abgefangen +++