+++ Vögel ins Triebwerk geknallt! Ferienflug von Paderborn nach Gran Canaria gestoppt +++


+++ Vögel ins Triebwerk geknallt! Ferienflug von Paderborn nach Gran Canaria gestoppt +++

Schon wieder! Nachdem erst im vergangenen Monat ein Flug von La Palma nach Madrid mit Iberia Express aufgrund eines Vogelschlags mit einer Notlandung auf Gran Canaria endete, wurde auch am vergangenen Mittwoch ein Airbus A 320 von Paderborn nach Gran Canaria zur Rückkehr und Landung gezwungen.

Die Maschine der Small Planet Airlines sei mit 164 Passagieren an Bord um 13.40 Uhr vom Flughafen Paderborn-Lippstadt in Richtung Gran Canaria abgehoben und schon nach kurzer Zeit wieder sicher auf dem Paderborner Flughafen notgelandet.

Als Vorsichtsmaßnahme seien die Rettungskräfte der Paderborner Flughafenfeuerwehr über diesen Vorfall informiert worden. Da die Small Planet Airlines für derartige Notfälle eine weitere Maschine auf dem Flughafen stationiert hat, konnten die Passagiere auch schnell ihren Flug fortsetzen. Um 16.08 Uhr hob dann die Ersatzmaschine zur Sonneninsel im Atlantik – Gran Canaria ab.