+++ Vorsicht! Wetteralarm Stufe Orange und Gelb auf den Kanarischen Inseln! +++


+++ Vorsicht! Wetteralarm Stufe Orange und Gelb auf den Kanarischen Inseln! +++

+++ Wetter-Ticker-Update +++: Der am heutigen Freitag für alle Kanarischen Inseln ausgegebene Wetteralarm musste aufgrund der erneuten Wettervorhersage des spanischen Wetterdienstes (AEMET) durch die Generaldirektion für Sicherheit und Notfall geändert werden.

Am morgigen Samstag (06.01) ist wegen Winden mit Geschwindigkeiten von etwa 70 km/h im Norden von Gran Canaria und Teneriffa sowie auf La Palma und El Hierro Wetteralarm der Stufe „Gelb“ als Wind und an den Küsten von Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera und La Palma sowie im Süden, Osten & Westen von Teneriffa und im Norden Gran Canarias als Wellenalarm aktiv.

Da die Meteorologen damit rechnen, dass am Sonntag bis zu fünf Meter hohe Wellen auf die Küsten von Fuerteventura, Lanzarote und La Palma sowie auf die Nordküste von Gran Canaria und Teneriffa treffen, wurde Wetteralarm der Stufe Orange ausgegeben. Weiterhin wird auf La Palma sowie auch im Norden von Gran Canaria und Teneriffa wieder vor heftigen Winden gewarnt. Aufgrund der recht traurigen Bilanz vom vergangenen Jahr mit 93 Ertrunkenen auf den Inseln möchten wir erneut auf folgenden Warnhinweis aufmerksam machen!

Warnhinweis

Bitte beachten Sie unbedingt die Warnbeflaggung an den Stränden!