Home»Allgemein»Vulkan Cumbre Vieja spuckt täglich 911 Tonnen CO2 aus

Vulkan Cumbre Vieja spuckt täglich 911 Tonnen CO2 aus

0
Shares
Pinterest Google+

18.08.2014:  Das Vulkanologie Institut der Kanaren (Involcan) hat in den letzten 4 Monaten hunderte Messungen in dem rund 220 Quadratkilometer großen Cumbre Vieja den Ausstoß von CO2 gemessen. Die Messungen ergaben durchschnittlich einen Ausstoß von 911 Tonnen Kohlendioxid (C02) täglich. Das Ergebnis liegt im normalen Bereich, aber es bestehen erhebliche Schwankungen der Entgasung, sagte ein Sprecher von Involcan. Der Spitzenwert lag an einem Tag bei 1.500 Tonnen. Die Cumbre Vieja hat die höchste Rate der diffusen Emissionen von Kohlendioxid (CO2) pro Quadratkilometer aller kanarischen Inseln.

Die diffusen Emissionen werden von Menschen nicht wahrgenommen, weil sie in der Luft sehr schnell verdünnt werden.

Previous post

LKW verliert Gülle vor Restauranteingang

Next post

Día de las mujeres 2014 war ein voller Erfolg