+++ Wanderunfall auf Teneriffa | Heli-Crew rettet Wanderin (70) aus Schlucht +++


+++ Wanderunfall auf Teneriffa | Heli-Crew rettet Wanderin (70) aus Schlucht +++

Wie das Rote Kreuz mitteilt, stürzte am vergangenen Freitag eine Frau im Alter von 70 Jahren während einer Wanderung durch den Barranco von Masca in der Gemeinde Buanavista del Norte auf Teneriffa und zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

“Wanderwege sind für Rettungskräfte oft schwer erreichbar”

Wegen des unwegsamen und schwer zugänglichen Geländes für die verständigten Rettungskräfte wurde die leicht verletzte Wandererin durch die Besatzung eines Hubschraubers auf einer Trage per Rettungswinde aus dem Gelände geborgen und zum Heliport der Feuerwehr in Adeje geflogen, wo bereits ein Krankenwagen wartete, der die Frau in eine Klinik im Süden der Insel brachte.