Werbekampagne für Teneriffas Weine


Werbekampagne für Teneriffas Weine
Werbekampagne für Teneriffas Weine

Das Cabildo de Tenerife unterstützt die neue Werbekampagne der Regulatory Boards of Abona, Güímar, Orotavatal und Tacoronte-Acentejo um die Weine von Teneriffa bekannter zu machen. Mit verschiedenen Aktionen, wie das Aufstellen von Plakaten in Weinstuben, Weingüter, Bars- und Restaurants, Zeitungen, in Supermärkten und Werbespots im Radio soll der Weinliebhaber auf die fantastischen Weine aufmerksam gemacht werden. Die Weine aus den Anbaugebieten Abona, Valle de La Orotava, Valle de Güimar, Tacoronte-Acentijo und Ycoden Daute Isora sind etwas ganz besonderes, denn sie werden meist handverlesen. Dem Klima und den Bodenbedingungen des fruchtbaren Vulkanbodens verdankt der Wein sein Aroma.

Der Weinanbau auf Teneriffa wurde in den Geschichtsbüchern erstmalig im 15.Jahrhundert beschrieben und galt als die treibende Wirtschaftskraft des Cabildo. Einen Einbruch erlebten die Winzer als Teneriffa durch einen Vulkanausbruch fast vollständig zerstört wurde. Heute findet man sehr viele Weingüter, wovon zahlreiche Weine jährlich mit einem Gütesiegel ausgezeichnet werden.

Foto: Symbolfoto