Home»Provinz Las Palmas»Lanzarote»+++ Wert 137.115 Euro: Erneuter Schlag gegen Produktpiraterie auf der Ferieninsel Lanzarote +++

+++ Wert 137.115 Euro: Erneuter Schlag gegen Produktpiraterie auf der Ferieninsel Lanzarote +++

1
Shares
Pinterest Google+

Kampf gegen Produkt- und Markenpiraterie: Nachdem erst bei Kontrollen in Geschäften in Maspalomas auf Gran Canaria gefälschte Markenartikel sichergestellt und fünf Personen vorläufig festgenommen wurden, meldet auch die Policía Local der Ferieninsel Lanzarote wieder einen Schlag gegen Produktpiraten.

Lacoste, Adidas, Hugo Boss & Ralph Lauren

Angaben der örtlichen Polizei (Policía Local) zufolge, wurden in der vergangenen Woche bei erneuten Kontrollen in Arrecife insgesamt 1.220 gefälschte Shirts, Trikots & Basecaps führender Modemarken sichergestellt und gegen drei Personen Strafanzeige wegen Verstoßes gegen geistiges Eigentum gestellt.

+++ Schäden in Milliardenhöhe +++

Die bei den Kontrollen beschlagnahmten gefälschten Kleidungsstücke der Marken Lacoste, Adidas, Hugo Boss sowie Ralph Lauren hätten nach ersten Angaben der Polizei bei Echtheit einen wirtschaftlichen Wert von 137.115 Euro. Unternehmen entstehen jedes Jahr Schäden in Milliardenhöhe durch Produktpiraterie.

Previous post

+++ Tauchunfall auf Gran Canaria: Urlauberin (†44) an der Küste von Mogán ertrunken +++

Next post

+++ Urlauber in Playa del Inglés (Gran Canaria) brutal beraubt: Täter nach Verfolgungsjagd gefasst +++