+++ Wetterwarnstufe “Gelb” auf fünf Kanarischen Inseln +++


+++ Wetterwarnstufe “Gelb” auf fünf Kanarischen Inseln +++
+++ Wetterwarnstufe “Gelb” auf fünf Kanarischen Inseln +++

+++ Wetter-Ticker +++: Aufgrund der Wettervorhersage des spanischen Wetterdienstes (AEMET) wurde durch die Generaldirektion für Sicherheit und Notfall am heutigen Samstag für vier Inseln

die gelbe Wetterwarnstufe

ausgegeben. Diese Wetterwarnung ist am heutigen Samstag bis hin zum morgigen Sonntag 8.00 Uhr wegen recht starken Winden mit Windgeschwindigkeiten von über 80 km/h auf allen Inseln der Provinz Santa Cruz de Tenerife sowie in den frühen Morgenstunden des morgigen Sonntags auch auf Gran Canaria aktiv. Für Fuerteventura und Lanzarote liegen keine Wetterwarnungen vor. Da das Wetter auch auf den Inseln sehr wechselhaft ist, verweisen wir hiermit auf das tägliche aktuelle Wetter im Kanarenmarkt und machen wegen der sogenannten begleitenden Küstenphänomene „hoher Wellengang“ nochmals auf folgenden Warnhinweis aufmerksam.

Hinweis:

Beachten Sie stets die Warnbeflaggung an den Stränden!

Foto: © aemet