Home»+++ Wetter-Ticker +++»Wetterwarnstufe Gelb in Küstengebieten den Kanaren

Wetterwarnstufe Gelb in Küstengebieten den Kanaren

0
Shares
Pinterest Google+

Las Palmas de Gran Canaria (KM) 19.01.2015 – Der spanische Meteorological Agency (AEMET) hat gestern Nachmittag die Wetterwarnstufe Gelb (Risiko) in einigen Küstengebieten der Kanarischen Inseln wie La Palma, La Gomera, Teneriffa sowie für Gran Canaria aktiviert.

Im Westen von Gran Canaria und La Gomera, im Osten und Südosten von Teneriffa sowie an der Südostküste von La Palma ist mit Windstärke sieben und hohen Wellen sowie schwerer See zu rechnen.

Die Temperaturen werden nach Angaben des Wetterdienstes in diesen Gebieten mit 21 Grad Maximum und 15 Grad Minimum einen leichten Rückgang erleiden, wobei auf El Hierro das Maximum von 10 Grad liegen wird.

Achtung: Bitte auf die Beflaggung am Strand achten. Bei roter Flagge ist das Baden und Schwimmen im Meer absolut verboten.

Previous post

Reisetipp 2015: Gran Canaria - Maspalomas

Next post

Gefälschte Sportbekleidung auf Fuerteventura verkauft