Home»+++ Wetter-Ticker +++»+++ Wetterwarnung! Schnee, Gewitter und Hagel auf den Kanarischen Inseln! +++

+++ Wetterwarnung! Schnee, Gewitter und Hagel auf den Kanarischen Inseln! +++

4
Shares
Pinterest Google+

Nur wenige Stunden nach der erfolgreich abgeschlossenen Rettungsaktion am Vulkan Teide auf Teneriffa, wobei zahlreiche Touristen aufgrund einer Seilbahnpanne in Schutzhütten auf den Vulkan übernachten mussten, zogen starke Windböen auf und es wurde für alle Inseln

Wetterwarnung der Stufe „Gelb“

als Regenalarm ausgegeben. Groß war am vergangenen Freitag jedoch nicht nur die Freude über die erfolgreiche Rettung, sondern auch über die schneebedeckten Gipfel, die in den frühen Morgenstunden die Touristen und Canarios auf Teneriffa und La Palma begrüßten. Am heutigen Samstag gilt auf allen Inseln Wetterwarnung der Stufe „Gelb“ als Regenalarm. Aus den Gemeinden Teror (Gran Canaria) und Granadilla (Teneriffa) wurden sogar Hagelsc

hauer gemeldet.

Foto: Las Cañadas del Teide

Auch der morgige Sonntag beginnt wieder mit einem Mix aus Sonne, Wolken und Regen. So dominiert in den südlichsten Gemeinden der Inseln Gran Canaria, Teneriffa auf La Gomera, El Hierro und La Palma die Sonne, auf Lanzarote und Fuerteventura ist es leicht bewölkt und in den nördlichsten Gemeinden Gran Canarias auf Teneriffa und La Palma ist mit örtlichen Schauern zu rechnen. Nach Angaben der Meteorologen des spanischen Wetterdienstes liegen die Temperaturen in den Inselhauptstädten am morgigen Sonntag zwischen 16 und 22 Grad. Da jedoch das Wetter auch auf den Inseln sehr wechselhaft ist und schnell umschlagen kann, verweisen wir hiermit auf das tägliche aktuelle Wetter im Kanarenmarkt.

Wetter für: Gran Canaria, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro, La Gomera

Previous post

+++ 436.000 € | Unfassbar❗ Touristen auf Gran Canaria abgezockt • 12 Festnahmen! +++

Next post

+++ Schraubenzieher in den Hals gerammt | Festnahme in Playa del Inglés auf Gran Canaria +++