Home»Gáldar»XIV Business Expo in Gáldar wird am Freitag eröffnet

XIV Business Expo in Gáldar wird am Freitag eröffnet

0
Shares
Pinterest Google+

Gáldar 09.04.2015 – Zum vierzehnten Mal stellen hunderte von Aussteller auf der Business Expo in Gáldar im Norden von Gran Canaria ihre Produkte und Künste aus. Mehr als 100.000 Besucher werden erwartet, die neben der Ausstellung auch Aktivitäten von Freizeit und Urlaub in der Region erleben können.

Am Eröffnungstag am Freitag unterhält das Ballett das Publikum, während am Abend eine Fiesta mit Musik und Wein zum Tanzen einlädt. Am Samstag werden die Besucher zu einer Wein- und Käseverkostung eingeladen. Am letzten Tag der Business Expo präsentieren Modeboutiquen ihre neuesten Kreationen, die mit einem Konzert der städtischen Kunstschule Arucas begleitet wird.

Der Präsident der Vereinigung der Arbeitgeber im Norden von Gran Canaria (FENORTE), Antonio Medina betonte in einer Pressekonferenz, das durch die Zusammenarbeit der Arbeitgeber auch aus der Nachbarschaft die Region durch die Business Expo mit dem Thema El Norte einen wirtschaftlichen Aufschwung erhalten wird. Wie im letzten Jahr, werden Umsätze um die 500.000 Euro erwartet.

Der Bürgermeister von Gáldar, Teodoro Sosa, bedankte sich bei dem Vizepräsidenten des Cabildo Canaria, Juan Dominguez, für die finanzielle Unterstützung zur Durchführung der El Norte und erklärte die Wichtigkeit dieser Veranstaltung für seine Region um auch ein Instrument gegen die steigende Arbeitslosigkeit zu schaffen.

Previous post

Timeshare wird durch Obersten Gerichtshof zum Umdenken gewungen

Next post

Spar eröffnete Laden Nr.161 auf Gran Canaria (Las Mesas)