Nach Schreck auf Gran Canaria » Neues Feuer in den Bergen unter Kontrolle