Sturm-Alarm für die Kanaren aktiviert

0

Kanaren: Aufgrund der aktualisierten Vorhersage des spanischen Wetteramtes wurde am heutigen Donnerstag für vier Inseln Sturmwarnung aktiviert.

Betroffen hiervon sind laut Angaben der Generaldirektion für Sicherheit und Notfall bis hin zum morgigen Freitag (18.00 Uhr) die Inseln Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura und Teneriffa.

Den Angaben der Meteorologen zufolge kann es in dieser Zeit zu gelegentlichen Stürmen kommen, die von heftigen Schauern begleitet werden.

An den Küsten von La Palma, La Gomera, Fuerteventura und Lanzarote sowie an der Nordküste von Teneriffa wird zudem noch vor gewaltige Atlantikwellen gewarnt. Am Wochenende liegen auf den Inseln derzeit keine Wetterwarnungen mehr vor.

Share.

Leave A Reply