Kanaren: Kaum noch freie Zimmer an Weihnachten und Silvester

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Wer in diesem Jahr Weihnachten und Silvester auf den Kanaren verbringen will, sollte sich beeilen, denn langsam werden freie Betten knapp.

Viele Hotels auf Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura und Lanzarote haben kaum noch freie Zimmer und melden zwischen Freitag, 25. Dezember und Montag, 6. Januar eine Auslastung von über 90 Prozent. Auch Ferienwohnungsvermieter melden eine steigende Nachfrage.

In den Touristenhochburgen Maspalomas, Meloneras und Mogán auf Gran Canaria ist es derzeit fast unmöglich, noch ein freies Zimmer zu bekommen. Hier liegt die Auslastung bei rund 98 Prozent. Auch in den Hotels in Las Palmas insbesondere in der Umgebung von Las Canteras, sind alle verfügbaren Plätze nahezu ausverkauft.

Die Hoteliers sind sehr zuversichtlich, dass sich dieser Trend auch in den kommenden Monaten fortsetzen wird.

Share.

1 Kommentar

  1. Vielen Dank für die tollen Beiträge über meine Lieblings Urlaubs Reiseziele die Kanaren. Ja ich habe auch schon gemerkt, dass es keine Plätze mehr für dieses Jahr gibt. Leider. Also werde ich für nächstes Jahr schon gleich im Frühjahr buchen. Danke nochmal für diesen tollen Blog. Ich komme immer wieder gerne hierhin zurück und hole mir die neuesten Informationen.

Leave A Reply