Gran Canaria: Deutscher Tourist (†80) im Hotelpool ertrunken

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Wie das Rote Kreuz auf Gran Canaria mitteilt, ertrank am heutigen Mittag ein Tourist aus Deutschland in einem Hotelpool in der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana.

Dem Bericht des Koordinationszentrums (CECOES) zufolge ereignete sich der Badeunfall um 11.30 Uhr im Pool eines Hotels auf der Avenida de Los Menceyes in Playa del Inglés.

Dort wurde der Mann nach einen erlittenen Herz-Kreislauf-Stillstand bewusstlos aus dem Wasser geholt und sofort Erste-Hilfe-Maßnahmen eingeleitet.

Auch trotz der Reanimation, die nur wenig später vom Rettungsdienst übernommen wurde, konnte der 80-Jährige nicht mehr zurück ins Leben geholt werden.

Share.

Leave A Reply