Kanaren: Drei Flüchtlingsboote binnen 24 Stunden

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Erneut erreichten wieder binnen 24 Stunden drei Flüchtlingsboote die Küsten der Kanaren. Während zwei dieser Boote am gestrigen Mittag vor Gran Canaria lokalisiert wurden, erreichte eine weitere Patera am heutigen Morgen Teneriffa.

Entdeckt wurde das Boot kurz nach 07.00 Uhr am Strand von Las Vistas zwischen Los Cristianos und Playa Las Américas in der Gemeinde Arona.

Bei den Insassen handelt es sich um 18 Männer, 7 Frauen und 2 Kinder aus Sub-Sahara-Gebieten. Sie wurden erst Mitgliedern des Roten Kreuzes übergeben und im Anschluss den zuständigen Behörden überstellt.

Mit dieser erneuten Ankunft erreichten in diesem Jahr schon 2253 Migranten auf 118 Booten die Kanaren und somit Europa.

Share.

Leave A Reply