Kanaren: Lebensretter auf Gran Canaria und Teneriffa gesucht

Pinterest LinkedIn Tumblr +

Und auch in der kommenden Woche ist das Institut für Blutspenden und Hämotherapie wieder auf Gran Canaria und Teneriffa im Blutspendemobil unterwegs und bittet um Blutspenden.

In Las Palmas, Agüimes, Telde, Santa Cruz auf Teneriffa, San Cristobal de La Laguna, Granadilla de Abona, Candelaria, Guía de Isora und La Orotava

Wer braucht mein Blut? Statistisch gesehen wird das meiste Blut inzwischen zur Behandlung von Krebspatienten benötigt. Es folgen Erkrankungen des Herzens, Magen- und Darmkrankheiten, Sport- und Verkehrsunfälle.

Auch bei schweren Unfällen kann es vorkommen, dass wegen bestimmter innerer Verletzungen bis zu zehn Blutkonserven pro Unfallopfer bereitstehen müssen.

Blut spenden und Leben retten!

Daher ist es auch so wichtig, dass es Menschen gibt, die ihr Blut für Kranke und Verletzte spenden. Möchten auch Sie – Leben schenken durch eine Blutspende – erfahren Sie die genauen Standorte des Instituto Canario de Hemodonación y Hemoterapia auf den Inseln gleich hier.

Share.

1 Kommentar

  1. Hallo. Ich freue mich immer im Kanarenmarkt zu stöbern/lesen. Als absoluter Teneriffa Fan interessiert mich absolut was auf den Kanaren so passiert. Weiter so und vielen Dank dafür

Leave A Reply