Notfall im Urlaubs-Flieger von Teneriffa nach Deutschland

0

An Bord einer von Teneriffa Süd nach Hannover gestarteten TUIfly-Maschine ist es am gestrigen Nachmittag zu einem medizinischen Notfall gekommen. Ein Passagier erlitt einen Herzinfarkt.

Wie die Fluglotsen (@controladores) auf ihren Twitter-Account berichten, sei die Boeing 737 daraufhin zum Flughafen Madrid-Barajas umgeleitet worden.

Aufgrund der erklärten Luftnotlage wurde der Maschine absoluter Vorrang bei der Landung eingeräumt. Eine bereits am Rollfeld wartende Crew eines Rettungswagens brachte die betroffene Person ins Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren:

Share.

Leave A Reply