Kanaren: Orkantief «Sabine» sorgt für 22 annullierte Flüge

0

Kanaren: Wegen des Orkantiefs «Sabine» wurden am gestrigen Sonntag insgesamt 22 Flüge nach Großbritannien und Deutschland gestrichen.

Der am stärksten betroffene Flughafen auf den Inseln war gefolgt von Gran Canaria und Lanzarote mit je fünf Flügen sowie Fuerteventura mit einem Flug der Südflughafen von Teneriffa. Hier mussten elf Verbindungen annulliert werden.

Betroffen gewesen seien Maschinen von TUI, Jet2.com, British Airways, Condor, Easyjet, Norwegian und Ryanair. Laut Aena wurden die Passagiere dieser Flüge in verschiedene Hotels untergebracht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Share.

Leave A Reply